Ayurveda Massage für Zwei

Ziel der ayurvedischen Massage ist es, die Zufriedenheit, Entspannung und das wohlige Gefühl, vollkommen aufgehoben zu sein, zu erzeugen. Um dies zu erreichen, ist es sehr wichtig, dass zwischen dir und der zu massierenden Person eine gute Verbindung besteht. Darum hängt der Grad des Wohlgefühls, den der Empfangende deiner Massage empfindet immer mit dem Maß deiner Selbstliebe und -pflege zusammen.

Ayurveda Massage für Zwei
Viele Menschen suchen einen Ausgleich für belastende Umweltfaktoren und stressige Lebensbedingungen. Ayurveda ist eine Lebens- und Heilweise der Fülle. Nicht durch Verzicht pflegen wir Körper und Geist, sondern durch liebevolle Behandlung.
Die Ayurvedische Ölmassage ist eine ausgesprochen sanfte Methode, dem Körper und Geist einer Freundin, eines Freundes oder Partners zu mehr Entspannung zu verhelfen und gleichzeitig etwas für das eigene Wohlbefinden zu tun. Wir achten bei der Massage darauf, dass Geben und Nehmen im Einklang stehen und die Stressreduktion sich für beide Beteiligte positiv auswirkt.
Ihr erlernt an diesem Sonntag Schritt für Schritt heilsame Massagetechniken für die Bereiche Kopf, Gesicht, Nacken, Arme und Hände und probiert verschiedene warme Kräuteröle aus.
Bitte leichte Kleidung, dicke Socken, großes Tuch oder Laken, zwei Handtücher, kleines Gießgefäß (Milchkännchen o.ä.) sowie leichten Imbiss und ausreichend Getränke mitbringen. Bitte meldet euch zu Zweit an.

Tagesseminar
Sonntag, 01. Dezember 2019, 10.30 – 18.00 Uhr – 52,50 € pro Person
Ort: VHS Studienhaus am Neumarkt, Cäcilienstr. 35, 50667 Köln
Hier könnt ihr euch anmelden.